Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X


Vermittlung ehrenamtlicher Arbeit durch eine simple Webanwendung.

Über uns

Der Help-O-Mat (www.help-o-mat.de) ist eine interaktive Projektdatenbank, die es Menschen in ganz Deutschland erleichtern soll, eine passende Möglichkeit für ein ehrenamtliches Engagement zu finden. Laut des Freiwilligensurvey 2014 des Familienministeriums, das im April 2016 veröffentlicht wurde, sind 56,4% der deutschen Bevölkerung nicht ehrenamtlich engagiert, wobei 58,9% dieser Gruppe zu einem Engagement bereit wären.

Intuitive Webanwendung

Wir haben deshalb eine intuitive Webanwendung entwickelt, die mittels fragenbasierter Analyse ein Nutzerprofil erstellt und den Interessierten im besten Fall zum Helfer macht. Konkret klickt sich der Nutzer, ähnlich wie beim Wahl-O-Mat, durch einen Katalog von ca. 20 Fragen, die seine persönlichen Präferenzen und Fähigkeiten bezüglich freiwilliger Arbeit abdecken. Die Beta-Version mit optimierter Algorithmik greift dann auf einen Pool von über 80 Projekten der Region Koblenz zu und vereinfacht den oft langwierigen Suchprozess dramatisch. Durch die Integration weiterer Projekte versuchen wir die bestmögliche Zusammenführung der interdependenten Parteien zu erreichen und das Ehrenamt nachhaltig zu stärken. Hierbei sehen wir uns als komplementäre Stütze, die für bestehende Organisationen vor allem den Zugang zur jüngeren Generation ermöglichen soll.

Team

Das mittlerweile zehnköpfige Team steckt einen Großteil seiner Freizeit in das Projekt um den Help-O-Mat langfristig in die Landschaft der ehrenamtlichen Tätigkeit zu integrieren.

Projektleiter und Kontakt: Jan Bodenbach ( Jan.Bodenbach@whu.edu )